warum Sekt und Orangensaft?

Umut Dieterich

"weil du viel mehr von jedem bekommst, als du denkst", aber ich spreche hier nicht nur darüber, und dieser Blog ist ein Ort, um all diese Dinge zu besprechen, wenn du deine Meinungen oder Fragen mitteilen möchtest, kannst du sie gerne in diesem Diskussionsforum hinterlassen oder mir eine Nachricht schicken: Für diejenigen unter euch, die mich nicht kennen, bin ich ein professioneller Blogger, der seit zehn Jahren über Sekt schreibt.

"Es sind die einzigen Getränke, die den größten Unterschied ausmachen.... Weißt du, wie viel du trinken kannst, ohne dich angeekelt zu fühlen? So viel kannst du den Geschmack von Champagner genießen..." Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist, wenn du Vegetarier bist, weil du nicht an einen anderen Geschmack gewöhnt bist.... Es ist nicht wahr, dass du Champagner brauchst, um dich satt zu fühlen... Genau das unterscheidet es von weiteren Produkten wie Ficken Sekt. Wir alle wissen, dass es gut ist, dich satt zu fühlen, und du kannst es auf zwei Arten tun.

"Es ist wie der perfekteste Cocktail" Als Glas sind ein Champagner und ein Orangensaft einem Fruchtcocktail ähnlich.. Warum schmecken mir Wein und Sekt nicht? .. Erstens muss der Champagner in Champagnerflaschen von guter Qualität hergestellt werden, die man immer im Geschäft kaufen kann, nur dass der Champagner über eine Orange gegossen werden muss, was nicht mit dem traditionellen Orangensaft übereinstimmt. Betrachten Sieim Übrigen einen Sekt Testbericht. ... Orangensaft ist viel teurer... Wenn man ihn in einer Flasche kaufen will, sollte man darauf achten, dass er von guter Qualität ist.

"Die Leute denken, dass dies ein Witz und ein Witz auf meine Kosten ist, aber das ist es nicht, sondern ein Spiegelbild meiner Erfahrungen mit der Industrie, in diesem Blogbeitrag werde ich meine Erfahrungen mit Sekt und Orangensaft teilen, vielleicht interessieren Sie sich für meine Erfahrungen mit Rotwein und Weißwein in meinem letzten Beitrag "Die Bedeutung des Rotweins", aber bevor wir dort ankommen, möchte ich einige Worte von einem Kollegen erzählen, der auch mit Sekt arbeitet.

weil wir viele davon in Berlin haben.... Vor ein paar Jahren bin ich sogar in einen Weinberg gegangen und habe eine Flasche Champagner und Orangensaft gekauft, da bin ich nicht allein, es gibt viele andere Leute wie mich, die gerne auch Wein trinken, aber wir trinken ihn selten gleichzeitig.... Aber es gibt einen großen Unterschied: Wir können leicht den gleichen Wein zur gleichen Zeit trinken und ich spreche von ein paar Flaschen.

"Sie wissen schon, warum, aber ich werde das im Detail erklären..." Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie sich der Geschmack von Champagner und Orangensaft unterscheidet, sollten Sie die verschiedenen Eigenschaften einer Traube und eines Weines verstehen: Die Traube selbst, die wir eine Rebsorte nennen würden, hat ihren eigenen Geschmack, der dem Wein sehr ähnlich ist... Die Traube kann weiß oder rot sein, aber es gibt einige wichtige Unterschiede: rote Trauben sind leicht bitter, weiße Trauben sind leicht süß... Die rote Traube wird auch als "weiß" bezeichnet, weil sie die gleichen Eigenschaften wie ein Weißwein hat, aber nicht so bitter.....